DOWNLOAD
Remove Toolbar Buddy
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Remove Toolbar Buddy Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
4,6 MB
Aktualisiert:
11.12.2012

Remove Toolbar Buddy Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Remove Toolbar Buddy löscht ungewollte Werkzeugleisten und andere Add-ons des Internet Explorers.

Funktionen

Eine Shareware, für die man nichts bezahlen sollte, weil der Hersteller das auf der Produktseite angibt, das klingt erst einmal ein wenig merkwürdig. Doch der Reihe nach. Downloaden und installieren können Sie das Tool Remove Toolbar Buddy von Scorpio Soft zunächst einmal völlig kostenlos. Beim ersten Start des Programms werden Sie dann gefragt, ob Sie sich registrieren oder ob Sie die 30 Tage gültige Testversion benutzen wollen - klicken Sie in jedem Fall auf letztere Option. Direkt von diesem Dialogfenster aus haben Sie auch die Möglichkeit, die Vollversion für 16,98 Euro zu kaufen, was Sie aus oben genannten Gründen jedoch besser nicht machen.

Und warum? Ganz einfach - und der Hersteller ist ehrlich genug, das auch auf der erwähnten Website zu vermerken: "Niemand kauft diese Software, nachdem sie erfolgreich ungewollte Toolbars entfernt hat", steht da sinngemäß zu lesen, und das ist natürlich komplett logisch. Doch um welche Toolbars handelt es sich dabei genau? Einzig und allein um solche, die den Internet Explorer betreffen. Dafür allerdings stehen fünf Kategorien zur Verfügung: Toolbars, Toolbar Buttons and Menus, Context Menu Extensions, Explorer Bars und Browser Helper Objects.

Nachdem Sie die unerwünschten Anhängel Ihres Internet Explorer auf diese Weise nach und nach losgeworden sind, sollten Sie in Zukunft lediglich darauf achten, dass Sie derlei Objekte versehentlich nicht noch einmal installieren. Andernfalls müssen Sie diese Toolbars, Buttons oder die Einträge im Kontextmenü manuell löschen - oder den Remove Toolbar Buddy erneut installieren. Damit der Internet Explorer nach dem Löschen der Toolbars im Fall der Fälle wiederhergestellt werden kann, erstellt das Tool auf Wunsch ein Backup Ihres Browserprofils.
Fazit: Der Toolbar Remove Buddy erfüllt seine Zwecke, wenn auch nur für den Internet Eplorer. Erfrischend ehrlich vom Hersteller, dass er selbst vom Kauf des Tools abrät!

Pro

  • Toolbars werden gänzlich entfernt
  • nicht gewünschte Einträge werden zuverlässig gelöscht
  • erstellt Backups des Internet Explorers
  • Hersteller empfiehlt selbst: Demoversion genügt

Contra

  • Keine
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]